Bei der Unterschrift eines Vertrags - bildlich für Vertragsrecht

Vertragsrecht

Ganz unterschiedliche Verträge zählen in Unternehmen jeder Art und Größe zum Tagesgeschäft: Kaufverträge, Leasing-Verträge, Wartungs- und Lieferverträge, Lizenzverträge, Serviceverträge oder Kooperationsverträge – von Verträgen im Arbeitsrecht ganz zu schweigen.

Und dennoch werden Verträge häufig in ihrer Bedeutung unterschätzt – und das unabhängig davon, ob sie individuell verhandelt oder als Musterverträge bzw. als AGB verwendet werden.

Damit Ihre Verträge zu Ihrem Unternehmen passen und Sie bestmöglich rechtlich absichern, kümmern wir uns um Ihre Verträge. Wir erstellen, prüfen und verhandeln Verträge. Und nicht zuletzt setzen wir Ihre vertraglichen Ansprüche durch oder wehren unberechtigte Ansprüche effektiv ab.

 

Individuelle Verträge

Nicht alltägliche vertragliche Angelegenheiten sollten möglichst nicht mit Standardverträgen „aus der Schublade“ abgewickelt werden. Denn zu groß ist das Risiko, dass ein Standardvertrag einer nicht standardisierbaren rechtlichen Situation nicht ausreichend Rechnung trägt. Denn auch und gerade vermeintliche Kleinigkeiten in einem Vertrag, die aber Anforderungen und Wünschen des Vertragspartners angemessen Rechnung tragen, können durchaus über den wirtschaftlichen und rechtlichen Erfolg eines Vertrages entscheiden.

Aus diesem Grund prüfen wir individuelle Vertragsentwürfe, die Ihnen vorgelegt werden, oder erstellen für Sie Ihre ganz individuellen Verträge in allen wesentlichen Bereichen des privaten Wirtschaftsrechts (Kooperationen, aber auch Lizenzen im IP-Bereich etc.). Natürlich unterstützen wir Sie bei Bedarf außerdem in Vertragsverhandlungen: offen in der Kommunikation mit Ihrem potenziellen Vertragspartner oder als Ihre professionellen Berater im Hintergrund, wenn das sinnvoll erscheint. Alles dies tun wir in deutscher und – bei Ihren internationalen Partnern – auch in englischer Sprache, und zwar mit interkultureller Kompetenz.

Sie benötigen anwaltliche Unterstützung bei wichtigen Vertragsverhandlungen oder einen Vertrag, der z.B. exakt auf ein bestimmtes Projekt zugeschnitten ist? Melden Sie sich bei uns unter +49 (0)221 59714 140 oder per E-Mail an .

 

Standardverträge, AGB etc.

Von mindestens ebenso großer Bedeutung sind in Unternehmen oftmals Standardverträge, die online und/oder offline verwendet werden. Gerade diese Verträge und auch AGB sowie Widerrufsbelehrungen müssen jedoch sorgfältig erstellt und von Zeit zu Zeit auf Aktualität überprüft werden. Denn gerade wenn Standardverträge in einer großen Anzahl verwendet werden (z.B. Online-Vertrieb von Waren etc.) und die Rechtsprechung einzelne Klauseln „plötzlich“ als unwirksam beurteilt – vor allem im Geschäft mit Endkunden –, kann ein veralteter oder ungenauer Vertrag unter Umständen eine große Anzahl an Ansprüchen auslösen. Außerdem liegt dann häufig zugleich ein Wettbewerbsverstoß vor.

Dem gilt es entgegenzuwirken: mit individuellen Standardverträgen für Ihr konkretes Geschäftsmodell und nachhaltiger Prüfung und Aktualisierung von Standardverträgen, AGB und Widerrufsbelehrungen etc.

Sie benötigen auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Standardverträge, AGB oder Widerrufsbelehrungen etc.? Melden Sie sich bei uns unter +49 (0)221 59714 140 oder per E-Mail an .

 

Durchsetzung vertraglicher Ansprüche

Werden Verträge im unternehmerischen Umfeld nicht eingehalten, ist das für Unternehmen schlichtweg ein wirtschaftliches Risiko. Dennoch ist es wichtig, in derartigen Situationen geschickt aufzutreten – nicht mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, aber auch nicht aus „falscher Rücksichtnahme“ z.B. auf langjährige Geschäftsbeziehungen zu lange untätig zu bleiben.

Deshalb unterstützen wir Sie bei der (außer-)gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche – in Einzelfällen oder im Zusammenhang mit der Mahnung und Durchsetzung einer Vielzahl von Forderungen (anwaltliches Inkasso). Wir prüfen vertragliche Vereinbarungen, schätzen die Rechtslage im Hinblick auf alle Beteiligten zuverlässig ein und klären die Erfolgsaussichten der Durchsetzung von Forderungen oder Ansprüchen auf Rücktritt, Minderung oder Schadensersatz.

Ist eine außergerichtliche Einigung nicht möglich, kümmern wir uns selbstverständlich auch deutschlandweit um die gerichtliche Durchsetzung Ihrer Forderungen . Wir vertreten Sie im Vertragsrecht auch grenzüberschreitend in „Alternative Dispute Resolution“-Verfahren, also z.B. Schiedsgerichtsverfahren, dies auch in englischer Sprache.

Und sollten Vertragspartner unberechtigt gegen Sie Forderungen erheben, sind wir natürlich auch außergerichtlich und vor Gericht an Ihrer Seite.

Sie benötigen anwaltliche Unterstützung im Vertragsrecht – z.B. Bei der Durchsetzung oder Abwehr vertraglicher Forderungen? Sie möchten Ansprüche auf Schadensersatz, Minderung etc. durchsetzen bzw. abwehren oder von einem Vertrag zurücktreten? Melden Sie sich bei uns unter +49 (0)221 59714 140 oder per E-Mail an .