Gesellschaftsrecht

Im Gesellschaftsrecht unterstützen wir den Unternehmensgründer bei der Entscheidung, welche Rechtsform die richtige für seine Aktivitäten als Unternehmer ist. Ist diese Entscheidung getroffen, so begleiten wir den Gründungsprozess des Gesellschafters, bis sein Unternehmen operativ am Markt tätig werden kann. Wir gewährleisten eine fortlaufende Betreuung in gesellschaftsrechtlichen Fragen. Möchte der Gesellschafter sein Engagement in der Gesellschaft beenden, so stehen wir ihm auch hierbei zur Seite.

Konkret bedeutet dies im Rahmen unserer gesellschaftsrechtlichen Beratung insbesondere, dass

  • wir die Dokumente für eine Gesellschaftsgründung interessegerecht im Sinne des Gesellschafters erstellen, z.B. den Gesellschaftsvertrag, aber auch damit zusammenhängende Verträge, etwa den Geschäftsführeranstellungsvertrag;
  • wir den Ein- und Ausstieg von Gesellschaftern umsetzen;
  • wir für die Berufung und Abberufung der Organmitglieder einer Gesellschaft sorgen, z.B. des Geschäftsführers oder des Vorstands;
  • wir insbesondere dem geschäftsführenden Gesellschafter zur Seite stehen, wenn Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit seiner Gesellschaft sich andeuten;
  • wir die Liquidation von Gesellschaften bis zur Löschung aus dem Handelsregister begleiten.

Scheitert eine außergerichtliche Auseinandersetzung der Gesellschafter, begleiten wir den Gesellschafter auch im Gerichtsverfahren.